Alhan

【名】
花色狗名

Hejeni Hesenkuni (赫真语辞典). 2010.

Look at other dictionaries:

  • ALHAN — Deve kuşunun erkeği. * Karnı çok aç kişi …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Alhan Nahfan — Alhan (Nahfan) war ein König von Saba um 200 n. Chr. aus dem Haus der Hamdaniden. Alhan wird in einer Inschrift genannt, in der berichtet wird, dass Alhan Yada il, den König von Hadramaut besucht habe, um einen Vertrag auszuhandeln. Die Inschrift …   Deutsch Wikipedia

  • 'Alhan Nahfan — Alhan (Nahfan) war ein König von Saba um 200 n. Chr. aus dem Haus der Hamdaniden. Alhan wird in einer Inschrift genannt, in der berichtet wird, dass Alhan den König Yada il von Hadramaut besucht habe, um einen Vertrag auszuhandeln. Die Inschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Schahr Alhan — (hadramitisch s2hr m ʿlhn) war ein König von Hadramaut. Er regierte um 350 v. Chr. Er wird in einer Inschrift seines Neffen Ilsama Dhubyan genannt, die die Errichtung eines Turmes in der Stadtmauer der minäischen Stadt Qarnawu erwähnt. Dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Schahr 'Alhan — (hadramitisch s2hr m ʿlhn) war ein König von Hadramaut. Er regierte um 350 v. Chr. Er wird in einer Inschrift seines Neffen Ilsama Dhubyan genannt, die die Errichtung eines Turmes in der Stadtmauer der minäischen Stadt Qarnawu erwähnt. Dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Qirā’a Bi’l-Alhān —    Chanting of the Qur’ān to popular melodies, especially widespread from the ninth to the 12th centuries in the Arabic speaking world and condemned by juridical understandings of Islam …   Historical dictionary of sacred music

  • GDRT — (also GDR, vocalized by historians as Gadarat) was a king of the Ethiopian Kingdom of Aksum (c.200), known for being the first king to involve Axum in the affairs of what is now Yemen. He is known primarily from inscriptions in South Arabia that… …   Wikipedia

  • Hadramaut (Antike) — Hadramaut in Südarabien, 3. Jh. (violett) Hadramaut (altsüdarabisch: hadramitisch ḥḍrmt, minäisch, qatabanisch und sabäisch auchḥḍrmwt; Adjektiv hadramautisch oder hadramitisch) war ein altsüdarabisches Königreich im heutigen Jemen. Die Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Maldivian Democratic Party — Leader Ibrahim Didi Chairperson Mariya Ahmed Didi Deputy leader …   Wikipedia

  • Octoechos — This article is about the Byzantine musical system of eight modes. For the book of liturgical texts set to those modes, see Octoechos (liturgy). Oktōēchos (here transcribed Octoechos ; Greek: Ὀκτώηχος, from ὀκτώ eight + ἦχος sound, mode called… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.